Kostenfrei anrufen 0800 000 83 64   ·    Wir liefern zuverlässig auch in Corona-Zeiten!

Erhöhung der Pflegehilfsmittelpauschale von 40 Euro auf 60 Euro

Pflegebedürftige Personen mit einem anerkannten Pflegegrad ab 1 haben einen gesetzlichen Anspruch auf zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel (auch zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel genannt). Um den Anspruch nutzen zu können, muss einmalig ein Antrag zur Kostenübernahme bei der zuständigen Pflegekasse gestellt werden. Die Kosten für die zuzahlungsfreien Pflegehilfsmittel werden dann nach der Genehmigung von der Pflegekasse übernommen.

Arbeitslosenversicherung für pflegende Angehörige

Durch den Ausbruch des Coronavirus ist der weltweite Bedarf an bestimmten Produkten enorm gestiegen. Hiervon sind vor allem die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel wie, Händedesinfektionsmittel, Flächendesinfektionsmittel, Handschuhe, Mundschutz, Bettschutzeinlagen sowie Schutzschürzen, betroffen. Als Folge dessen kam es zu einer massiven Preissteigerung bei einer gleichzeitigen verknappten Produktverfügbarkeit.

Pflegebedürftige Personen sind aufgrund bestimmter Kriterien wie bspw. eine Erkrankung oder aufgrund ihres Alters in Zeiten der Corona-Pandemie besonders gefährdet. Um Pflegebedürftige und pflegende Angehörige trotz der massiven Preissteigerung dennoch mit Pflegehilfsmittel versorgen zu können, wurde der Pauschalbetrag für zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel bis zum 31.12.2020 von ursprünglich 40 Euro auf 60 Euro angehoben.

meinPflegeset versorgt Sie auch in Zeiten des Coronavirus zuverlässig und sicher mit zuzahlungsfreien Pflegehilfsmitteln. Alles Wichtige zur Erhöhung der Pflegehilfsmittelpauschale finden Sie auf der Seite meinPflegeset – Ihr zuverlässiger Partner in Zeiten der Corona-Pandemie.

Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen und beantragen Sie meinPflegeset ganz einfach in 3 Schritten:

  1. Antrag hier anfordern oder direkt downloaden
  2. Antrag ausfüllen und portofrei an meinPflegeset zurücksenden. Um die Genehmigung und die Abwicklung mit der Pflegekasse kümmern wir uns kostenfrei für Sie!
  3. Nach der Genehmigung erhalten Sie meinPflegeset monatlich oder auf Wunsch in einem individuellen Lieferrhythmus

Nutzen Sie Ihren Anspruch!


< zurück zur Übersicht

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 60 € pro Monat!

Antrag anfordern   
Ein Service von www.praxis-partner.de