Nutzen Sie Ihren
Anspruch auf zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel

im Wert von bis zu
40 € pro Monat!

 

Antrag anfordern

 

 

meinPflegeset

individuell zusammenstellen

 

zum konfigurator

 

„DESCODERM“ Hände- und Hautdesinfektion

 

Bei meinPflegeset erhalten Sie das Hände- und Hautdesinfektionsmittel „DESCODERM“ von Dr. Schumacher. „DESCODERM“ ist ein alkoholisches, parfümfreies Desinfektionsmittel zum Einreiben der Hände und Haut. Es ist frei von potentiell allergisierenden Zusatzstoffen und somit für allergieempfindliche Personen dermatologisch empfohlen.

 

 


  Gegenanzeigen
 „DESCODERM“ ist NICHT zur Desinfektionoffener Wunden geeignet! Warnhinweise Leicht entzündlich! Von Zündquellen fern halten!Dicht verschlossen lagern! Für Kinder unzugänglich aufbewahren!Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden! 
        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Produktinformationen finden Sie zusätzlich in unserem Downloadbereich!

 

Download

 

 

 



Händedesinfektion in der häuslichen Pflege

 

Die Händedesinfektion ist in der häuslichen Pflege eines der wichtigsten Kriterien, die zu beachten sind, um sich selbst und den zu Pflegenden ausreichend vor Infektionen zu schützen! Pflegebedürftige haben oftmals ein geschwächtes Immunsystem und sind daher besonders anfällig für Infekte.

Um Krankheitserreger zu reduzieren bzw. zu beseitigen, reicht das Händewaschen allein nicht aus. Daher ist es enorm wichtig, den richtigen Umgang mit der Händedesinfektion zu kennen und anzuwenden.

 

 

 

So desinfizieren Sie Ihre Hände richtig:

 

  • Die Hände gründlich waschen und trocknen
  • Eine ausreichende Menge Desinfektionsmittel in die hohle Hand geben, so dass Ihre Hände während der gesamten Einwirkzeit von 30 Sekunden feucht gehalten werden
  • Ganz besonders zu berücksichtigen sind die Hauptkontaktstellen wie Fingerspitzen, Daumen und Nagelfalz
  • Um das Infektionsrisiko zu minimieren, ist es wichtig keine Ringe oder Uhren zu tragen und möglichst auf kurze und unlackierte Fingernägel zu achten

 

 

Anleitung in 8 Schritten

 

 

 

Video zur Händedesinfektion ansehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie fragen?

kontakt@mein-pflegeset.de

Zum Nulltarif anrufen

0800 000 83 64

Mo-Fr 8.00 bis 20.00 Uhr

Antrag & Bestellformular per E-Mail erhalten:

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular wurde erfolgreich gesendet!

Haben Sie fragen?

kontakt@mein-pflegeset.de

Zum Nulltarif anrufen

0800 000 83 64

Mo-Fr 8.00 bis 20.00 Uhr

Antrag & Bestellformular per E-Mail erhalten:

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf

zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel

im Wert von bis zu 40 € pro Monat!

 

Antrag anfordern

  „DESCODERM“ Hände- und Hautdesinfektion

 

Bei meinPflegeset erhalten Sie das Hände- und Hautdesinfektionsmittel „DESCODERM“ von Dr. Schumacher. „DESCODERM“ ist ein alkoholisches, parfümfreies Desinfektionsmittel zum Einreiben der Hände und Haut. Es ist frei von potentiell allergisierenden Zusatzstoffen und somit für allergieempfindliche Personen dermatologisch empfohlen.

 



 

 

 GegenanzeigenDESCODERM ist NICHT zur Desinfektionoffener Wunden geeignet! Warnhinweise Leicht entzündlich!Von Zündquellen fern halten!Dicht verschlossen lagern!Für Kinder unzugänglich aufbewahren!Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden!Ausführliche Produktinformationen finden Sie zusätzlich in unserem Downloadbereich!

 

Download

 

 

Händedesinfektion in der häuslichen Pflege

 

Die Händedesinfektion ist in der häuslichen Pflege eines der wichtigsten Kriterien, die zu beachten sind, um sich selbst und den zu Pflegenden ausreichend vor Infektionen zu schützen! Pflegebedürftige haben oftmals ein geschwächtes Immunsystem und sind daher besonders anfällig für Infekte.

Um Krankheitserreger zu reduzieren bzw. zu beseitigen, reicht das Händewaschen allein nicht aus. Daher ist es enorm wichtig, den richtigen Umgang mit der Händedesinfektion zu kennen und anzuwenden.

 

 

So desinfizieren Sie Ihre Hände richtig:

 

  • Die Hände gründlich waschen und trocknen
  • Eine ausreichende Menge Desinfektionsmittel in die hohle Hand geben, so dass Ihre Hände während der gesamten Einwirkzeit von 30 Sekunden feucht gehalten werden
  • Ganz besonders zu berücksichtigen sind die Hauptkontaktstellen wie Fingerspitzen, Daumen und Nagelfalz
  • Um das Infektionsrisiko zu minimieren, ist es wichtig keine Ringe oder Uhren zu tragen und möglichst auf kurze und unlackierte Fingernägel zu achten

 

 

Händedesinfektion in 8 Schritten

 

 

Video zur Händedesinfektion ansehen:

 

 meinPflegesetindividuell zusammenstellen zum konfigurator 

 

 

  „DESCODERM“ Hände- und Hautdesinfektion

 

Bei meinPflegeset erhalten Sie das Hände- und Hautdesinfektionsmittel „DESCODERM“ von Dr. Schumacher. „DESCODERM“ ist ein alkoholisches, parfümfreies Desinfektionsmittel zum Einreiben der Hände und Haut. Es ist frei von potentiell allergisierenden Zusatzstoffen und somit für allergieempfindliche Personen dermatologisch empfohlen.

 

 

 

 GegenanzeigenDESCODERM ist NICHT zur Desinfektionoffener Wunden geeignet! Warnhinweise Leicht entzündlich!Von Zündquellen fern halten!Dicht verschlossen lagern!Für Kinder unzugänglich aufbewahren!Nach Ablauf des Verfallsdatums nichtmehr anwenden!

Ausführliche Produktinformationen finden Sie zusätzlich in unserem Downloadbereich!

 

Download

 

 

Händedesinfektion in der häuslichen Pflege

 

Die Händedesinfektion ist in der häuslichen Pflege eines der wichtigsten Kriterien, die zu beachten sind, um sich selbst und den zu Pflegenden ausreichend vor Infektionen zu schützen! Pflegebedürftige haben oftmals ein geschwächtes Immunsystem und sind daher besonders anfällig für Infekte.

Um Krankheitserreger zu reduzieren bzw. zu beseitigen, reicht das Händewaschen allein nicht aus. Daher ist es enorm wichtig, den richtigen Umgang mit der Händedesinfektion zu kennen und anzuwenden.

 

 

So desinfizieren Sie Ihre Hände richtig:

 

  • Die Hände gründlich waschen und trocknen
  • Eine ausreichende Menge Desinfektionsmittel in die hohle Hand geben, so dass Ihre Hände während der gesamten Einwirkzeit von 30 Sekunden feucht gehalten werden
  • Ganz besonders zu berücksichtigen sind die Hauptkontaktstellen wie Fingerspitzen, Daumen und Nagelfalz
  • Um das Infektionsrisiko zu minimieren, ist es wichtig keine Ringe oder Uhren zu tragen und möglichst auf kurze und unlackierte Fingernägel zu achten

 

 

Händedesinfektion in 8 Schritten

 

 

Video zur Händedesinfektion ansehen:

 

 

 meinPflegesetindividuell zusammenstellen zum konfigurator