Kostenfrei anrufen 0800 000 83 64   ·    Wir liefern zuverlässig auch in Corona-Zeiten!

Pflegehilfsmittel für die häusliche Pflege im Überblick

Pflegehilfsmittel zum Verbrauch, auch zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel genannt, schützen Sie und die pflegebedürftige Person in der häuslichen Pflege. Einmal bei der Pflegekasse des Pflegebedürftigen beantragt, erhalten Sie die zuzahlungsfreien Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 60 Euro im Monat.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten, welche Pflegehilfsmittel von der Pflegekasse übernommen werden und wie Sie zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel ganz einfach schnell und unkompliziert beantragen können.

Ein Service von www.praxis-partner.de